Fördermöglichkeiten

Allgemeines
Der Bund, das Land, die Agentur für Arbeit und die Jobcenter bieten verschiedene Möglichkeiten zur finanziellen Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Auf dieser Seite sollen Sie eine Übersicht bekommen.
Bildungsgutschein Agentur für Arbeit
Agentur für Arbeit und Jobcenter (ARGE) fördern unter gegebenen Voraussetzungen Arbeitssuchende und von Arbeitslosigkeit bedrohten Arbeitssuchende.

(Link: Informationen zum Bildungsgutschein)
Bildungsprämie
“Zahlt sich aus: Die Bildungsprämie” Unter diesem Motto gibt das Bundesministerium für Bildung und Forschung jeden berufstätigen Arbeitnehmer die Möglichkeit bis zu 50% der Weiterbildungskosten (jedoch nicht mehr als 500,- € jährlich) zu übernehmen. Auch Berufsrückkehrer/-innen oder Mütter und Väter in Elternzeit können einen Prämiengutschein bekommen.

(Link: Informationen zur Bildungsprämie)
BAG Förderprogramm Aus- und Weiterbildung
Unternehmen, die Güterkraftverkehr gemäß §1 Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) betreiben und Eigentümer oder Halter mindestens eines in Deutschland zugelassenen und ausschließlich für den Güterkraftverkehr bestimmten schweren Nutzfahrzeuges (ab 12t zGm) sind, können entsprechende Anträge auf Zuschüsse beantragen.

(Link: Informationen zum BAG Förderprogramm)
Bildungsgutschein BG Verkehr
Über die BG Verkehr können z.B. Fahrsicherheitstrainings für Lkw und Bus gefördert werden. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bei uns. Weitere Informationen bekommen Sie im folgenden Link.

(Link: Informationen zum Bildungsgutschein)